Herstellerempfehlung zum Routinebetrieb eines Siegelgerätes | MELAG MELAseal 200 Tutorial

Öffentlicher Kanal / Hygiene

Kapitel 6.
Herstellerempfehlung zum Routinebetrieb: Seal Check, Peel-Test, Siegelnahtfestigkeitstest

Durch routinemäßige Prüfungen erfolgt die Kontrolle des Siegelgerätes. Lernen Sie im MELAseal 200 Tutorial, wie die routinemäßigen Prüfungen ordnungsgemäß durchgeführt werden.
In Arzt- und Zahnarztpraxen findet die Kontrolle des Siegelgerätes durch den Peel-Test, Seal Check und Siegelnahtfestigkeitstest statt.

1.) Peel-Test: Arbeitstäglich führen Sie bitte eine Probesiegelung durch. Nach der anschließenden Sterilisation ziehen Sie die Folie entlang der Peel-Richtung auf.

2.) Seal Check: Ebenfalls täglich findet mit Hilfe des MELAG Seal Checks eine Überprüfung der Siegelnaht statt. Legen Sie hierfür den Teststreifen in die Folienverpackung. Die Siegelung auf dem schwarzen Indikatorpapier erleichtert die Kontrolle der Siegelnaht.


3.) Siegelnahtfestigkeitstest: Einmal pro Jahr muss ein Siegelnahtfestigkeitstest durchgeführt werden. Für den Test senden Sie versiegelte und sterilisierte Folien direkt zu MELAG. Eine kalibrierte Zugfestigkeitsmaschine misst die notwendige Kraft zum Öffnen der Siegelnaht.

Auf sozialen Netzwerken teilen

Link teilen

Verwenden Sie einen permanenten Link zum Teilen in sozialen Medien

Mit einem Freund teilen

Bitte Anmelden um das zu senden video mit E-Mail!

Kapitel 6.

Herstellerempfehlung zum Routinebetrieb: Seal Check, Peel-Test, Siegelnahtfestigkeitstest

Durch routinemäßige Prüfungen erfolgt die Kontrolle des Siegelgerätes. Lernen Sie im MELAseal 200 Tutorial, wie die routinemäßigen Prüfungen ordnungsgemäß durchgeführt werden.

In Arzt- und Zahnarztpraxen findet die Kontrolle des Siegelgerätes durch den Peel-Test, Seal Check und Siegelnahtfestigkeitstest statt.

1.) Peel-Test: Arbeitstäglich führen Sie bitte eine Probesiegelung durch. Nach der anschließenden Sterilisation ziehen Sie die Folie entlang der Peel-Richtung auf.

2.) Seal Check: Ebenfalls täglich findet mit Hilfe des MELAG Seal Checks eine Überprüfung der Siegelnaht statt. Legen Sie hierfür den Teststreifen in die Folienverpackung. Die Siegelung auf dem schwarzen Indikatorpapier erleichtert die Kontrolle der Siegelnaht.

3.) Siegelnahtfestigkeitstest: Einmal pro Jahr muss ein Siegelnahtfestigkeitstest durchgeführt werden. Für den Test senden Sie versiegelte und sterilisierte Folien direkt zu MELAG. Eine kalibrierte Zugfestigkeitsmaschine misst die notwendige Kraft zum Öffnen der Siegelnaht.

Ansichten

  • 50 Total der Ansichten
  • 50 Website-Ansichten

Aktionen

  • 0 Geteilt gesamt
  • 0 Likes
  • 0 Dislikes
  • 0 Kommentare

Anzahl teilen

  • 0 Facebook
  • 0 Twitter
  • 0 LinkedIn
  • 0 Google+